Hackathon EUvsVirus, Team Elena+

Care for COVID-19

A pandemic lifestyle care intervention.

Das flipping ROCKS Team: Team flipping ROCKS ⊆ Team Elena+

Challenge Accepted!

Unter dem Lead des Center for Digital Health Interventions der Universität ETH Zürich und der Universität St. Gallen in Zusammenarbeit mit den Universitäten University of the West of Scotland, Trinity College Dublin, ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften hat flipping ROCKS am Hackathon EUvsVirus teilgenommen.

Als Teil des Teams Elena+ hat flipping ROCKS sich der Challenge gestellt, in nur einem Wochenende, das Erscheinungsbild des Projektes, das Logo, die Projektwebsite, das Pitchvideo, sowie die Grafiken für die App zu entwickeln und umzusetzen.

Challenge Mastered!

Kommunikation in einer solch kurzen Zeit auf den Punkt gebracht, ist nur möglich mit einem perfekt eingespielten Team, bei dem die Arbeitsabläufe ineinander greifen.

Wir sind stolz einen solchen Beitrag für den Hackathon EUvsVirus leisten zu können und bedanken uns bei dem gesamten Team Elena+ für die super Zusammenarbeit und das großartige Ergebnis.

Elena+ wird in den kommenden Wochen und Monaten übrigens weltweit gelauncht.

Das flipping ROCKS Team: Team flipping ROCKS ⊆ Team Elena+

Leistungen

  • Erklärfilm als Pitch
  • Projektwebsite
  • Webdesign & Webentwicklung
  • Entwicklung Erscheinungsbild
  • Logoentwicklung
  • App-Grafiken
  • Icons & Avatare
  • Grafiken für Social Media

Pitchvideo: das Erklärvideo für Elena+

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Projektwebsite Elena+

App-Avatare

Elena

Elliot

Entwicklung von Logo & App-Icon

LOGO HELL & DUNKEL

APP-ICON

Meet the team

Elena+ ist die Arbeit von einem internationalen und interdisziplinären Team von Forschern, Studenten und Freiwilligen. Ein Projekt das von den Opfern, die die Mitarbeiter im Gesundheitswesen tagtäglich im Kampf gegen COVID-19 erbringen müssen, inspiriert wurde.
Prof. Dr. Tobias Kowatsch, Universität St.Gallen
Joseph Ollier, ETH Zürich
Dr. Jaqueline Mair, University of the West of Scotland
Dr. Alicia Salamanca, Trinity College Dublin
Sandra Hauser Ulrich, ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Simon Neff, ETH Zürich
Sascha Gfeller, ETH Zürich
 
uvm.