Digitaldialog 21, Website

DIGITALDialog 21

Transdisziplinäre Kartografie des digitalen Wandels: Zwischen partizipativer Gesellschaftsanalyse und transformativer Wissenschaft

« Ein Dialog zwischen Gesellschaft und Wissenschaft ist zwingend notwendig, um Digitalisierungsverlierer zu vermeiden. »

Sandra Naumann, Fraunhofer UMSICHT

Branche

Forschung

Leistungen

  • Beratung und Konzeption
  • Key Visuals
  • Entwicklung Corporate Design
  • Website in reponsive Design
  • Umsetzung mit WordPress
  • Logodesign

Kommunikation schafft Klarheit

Das Projekt Digitaldialog 21 hat die Schaffung eines “Stimmungsbarometers zum digitalen Wandel” zum Ziel. Hierbei werden zentrale Wertkonflikte und potentielle digitale Vulnerabilitäten im Kontext der digitalen Transformation erforscht und untersucht.

Das Projekt findet im inter- und transdisziplinären Verbund von ForscherInnen der Hochschule Furtwangen (HFU), der Hochschule der Medien Stuttgart (HdM) sowie der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg statt und wird aus Mitteln der Landesdigitalisierungsstrategie digital@bw gefördert.

flipping ROCKS schafft eine klare Webpräsenz als Basis für das Projekt Digitaldialog 21.