Employer Branding

Die Arbeitgebermarke, die Employer Brand, rückt das Wertesystem und die Ziele des Unternehmens in den Mittelpunkt – Schaffen Sie sich einen Vorteil im Ringen um geeignete Mitarbeiter

Was ist eine Employer Brand?

Die Arbeitgebermarke, die Employer Brand, rückt das Wertesystem und die Ziele des Unternehmens in den Mittelpunkt. Wer nach einem Job sucht, kann sich über die Werte des Unternehmens besser mit ihm identifizieren. Doch auch schon im Unternehmen befindliche Angestellte werden dadurch motivierter und langfristig an das Unternehmen gebunden. Entscheidend ist bei der Entwicklung der Arbeitgebermarke, die Einzigartigkeit, die Unverwechselbarkeit des Unternehmens herauszustellen. Dabei geht es nicht um eine einmalige Kampagne. Vielmehr ist das Employer Branding ein langfristiger Prozess, bei dem die Arbeitgebermarke durchgehend aufgebaut, gepflegt und gestärkt wird.

Wie die Employer Branding Study von CareerAct aus dem Jahr 2015 zeigt, ist die Arbeitgebermarke für die Mehrzahl der Bewerber von Bedeutung. Laut Studie beschäftigen sich 75 Prozent der Stellensuchenden vorab mit der Marke des potentiellen Arbeitgebers. Sie besuchen die Webseite des Unternehmens und informieren sich über dessen soziale Kanäle. Über Facebook, LinkedIn, Twitter, Google und Instagram suchen sie gezielt nach Informationen zur Unternehmenskultur. Nicht immer jedoch werden sie fündig. Nur 57 Prozent der für die Studie befragten Unternehmen verfügen über eine eigene Strategie bezüglich ihres Employer Brandings. Dies beeinflusst nicht nur die Suche nach den passenden Bewerbern, sondern die gesamte Markenbildung eines Unternehmens und zeigt, wie wichtig es ist, die Werte und Ziele eines Unternehmens in einem Wertversprechen zu formulieren und dieses entsprechend zu kommunizieren.

Warum Employer Branding wichtig ist

Ohne den passenden Nachwuchs kann kein Unternehmen wachsen. Qualifizierte Fach- und Führungskräfte zu finden, ist jedoch nicht einfach. Das Ringen um geeignete Mitarbeiter ist groß und die Anzahl an Bewerbern, die genau das Wissen und die Fähigkeiten mitbringen, die das Unternehmen braucht, ist oft gering. Der Bewerber von heute stellt nicht nur an das Unternehmen selbst, sondern auch an die Arbeit und an das Lebensumfeld hohe Ansprüche. Im Zentrum steht bei der heutigen Generation eine ausgewogene Work-Life-Balance und der Gedanke, sich mit seiner Arbeit selbst verwirklichen zu können.

Damit ein Unternehmen für qualifizierte Fachkräfte interessant wird, muss es aus der Masse herausstechen, ein klares Profil aufweisen und sich als attraktiver Arbeitgeber präsentieren. Wofür das Unternehmen steht und was es so besonders macht, signalisiert die Employer Brand.

Maßnahmen zur Entwicklung und Kommunikation der Employer Brand

An erster Stelle steht bei der Entwicklung der Employer Brand das Formulieren der Werte, die das Unternehmen vertritt und für die es steht. Dabei geht es vor allem um authentische Werte, nicht um Versprechen, die der Gewinnung von Mitarbeitern dienen sollen, vom Unternehmen aber weder eingehalten werden können noch wirklich verkörpert werden. Employer Branding beinhaltet nicht nur die Markenbildung „nach außen“, sondern auch „nach innen“. Werte, die das Unternehmen formuliert, werden auch an die bereits für das Unternehmen tätige Mitarbeiter vermittelt. Auch sie sollen sich mit ihnen identifizieren und langfristig an das Unternehmen gebunden werden.

Damit ein Unternehmen seine Employer Brand auch kommunizieren kann, benötigt es eine entsprechende Kommunikationsstrategie. Bei der Entwicklung und der Umsetzung dieser Strategie haben Sie mit uns einen fähigen und erfahrenen Partner an Ihrer Seite, der die gesamte Bandbreite an geeigneten Maßnahmen kennt und für Sie ein wirkungsvolles Rundum-Konzept entwirft.

Was wir in Sachen Employer Branding für Sie tun können:

Ihrem Unternehmen als Arbeitgeber eine professionelle (und mobilfreundliche) Unternehmenswebsite erstellen oder darüber hinaus eine eigene Karrierewebsite speziell für das Online Recruiting schaffen

I

Ihrer Webseite mit einem attraktiven Imagefilm zu mehr Aufmerksamkeit verhelfen

w

Ihren Auftritt in den sozialen Medien optimieren

Ihren Messeauftritt gestalten

i

Ihr Unternehmen mit Anzeigen, Broschüren und Give-aways überzeugend präsentieren

nicht nur Ihr Unternehmen, sondern auch den Standort attraktiv darstellen

Der Standortfaktor beim Employer Branding

Viele große Unternehmen sitzen in beliebten Metropolen und haben dadurch bei der Arbeitnehmersuche einen eindeutigen Standortvorteil. Viele kleine und mittelständische Unternehmen können damit nicht punkten. Daher ist die Präsentation ihrer Region als attraktiver Lebens- und Arbeitsmittelpunkt besonders entscheidend. Wie eine solche, effektive Standort-PR aussehen kann, zeigt das Projekt „FURTWANGEN LÄUFT“.

FURTWANGEN LÄUFT

Kernstück des Projekts FURTWANGEN LÄUFT ist eine Online-Plattform. Auf dieser präsentieren sich Unternehmen mit ihrer Employer Brand. Gleichzeitig wird Furtwangen als interessante Region mit einer Vielzahl von Freizeit- und Kulturangeboten sowie einem attraktiven Lebensumfeld in den Mittelpunkt gerückt. Unternehmen präsentieren sich und ihre Marke somit ihm Rahmen eines umfassenden Konzepts, das Leben und Wohnen ebenso umfasst, wie die Möglichkeiten, eine ausgewogene Work-Life-Balance zu erhalten.

Sie interessieren sich für FURTWANGEN LÄUFT?
Gerne informieren wir Sie näher!

Vorteile einer starken Employer Brand

Die Vorteile einer starken Employer Brand, die dabei für das Unternehmen entstehen, liegen auf der Hand. Der Bewerberpool wird größer und es wird leichter, aus der höheren Menge an Bewerbungen den passenden Arbeitnehmer herauszufischen. Zugleich wird das Risiko, Stellen fehlzubesetzen, geringer. Auf die ausgeschriebenen Stellen bewerben sich Fachkräfte, die sich mit den Werten des Unternehmens beschäftigen konnten und sich damit identifizieren können. Somit nimmt dann auch die Bindung der beschäftigten Mitarbeiter an das Unternehmen zu und das Arbeitsklima bleibt positiv. Je zufriedener die Mitarbeiter, desto besser sind jedoch nicht nur das Betriebsklima und die Motivation. Auch das Image des Unternehmens wird positiv beeinflusst und das Unternehmen wird nicht nur als Employer Brand bekannter, sondern kann seine Bekanntheit als Marke an sich erhöhen.

Sie möchten etwas für Ihr Employer Branding tun? Dann nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf!

 

Auch interessant

Die Bedeutung von Film und Video im Recruiting

Videos sind in den letzten Jahren zum untrennbaren Bestandteil der Internet-Erfahrung geworden. Sie haben in den sozialen Medien einen massiven Anstieg erfahren und YouTube wird von den jüngeren Generationen mittlerweile mehr genutzt als das Fernsehen. Das macht sich...

Die Karrierewebsite als unentbehrliches Recruiting-Instrument

Die Karrierewebsite ist unentbehrlich, wenn es darum geht, einen passenden Bewerber für das Unternehmen zu bekommen. Zum einen stellt sie für Bewerber einen wichtigen Anlaufpunkt bei der Jobsuche dar, andererseits kann das Unternehmen sich hier als attraktive Employer...

Sie suchen die Werbeagentur, die Ihr Projekt rockt?