Videos sind in den letzten Jahren zum untrennbaren Bestandteil der Internet-Erfahrung geworden. Sie haben in den sozialen Medien einen massiven Anstieg erfahren und YouTube wird von den jüngeren Generationen mittlerweile mehr genutzt als das Fernsehen. Das macht sich auch in den Ergebnissen der Suchmaschinen bemerkbar. Google gewährt Webites mit Video-Inhalten Vorrang. Dementsprechend beinhalten 70 Prozent der besten 100 Suchergebnisse Filme und Seiten mit Videocontent haben eine höhere Wahrscheinlichkeit, unter den ersten Sucheinträgen zu landen. Das macht Videos zu einem unentbehrlichen Bestandteil von wirkungsvollen Recruiting- und Karriereseiten.

Die Vorteile der Einbindung von Videos auf Karriereseiten

Videos vermögen es nicht nur, viele Informationen in kurzer Zeit zu vermitteln, sie sprechen den Zuschauer auch emotional an und vermögen es, schnell Interesse zu wecken. Wer Videos im Recruiting nutzt, kann damit das Unternehmen glaubhaft darstellen und ermöglicht es dem Bewerber, einen authentischen Einblick in seinen künftigen Arbeitsort zu erhalten. Nicht umsonst nimmt die Video-Nutzung auch in der Arbeitswelt immer mehr zu. Viele Weiterbildungen und Seminare finden per Video statt und nutzen den Vorteil, dass hierbei mehr Wissen in kürzerer Zeit vermittelt und komplexe Inhalte einfacher übertragen werden können. In einer Welt, in der immer mehr Informationen immer schneller fließen müssen, sind Videos damit das perfekte Kommunikationsmedium. Sie sprechen zudem mehrere Sinne gleichzeitig an. Damit erhält das Unternehmen die Chance, sich stärker von der Konkurrenz abzuheben und einem begehrten Bewerber im Gedächtnis zu bleiben.

Zielgerichtete Kommunikation per Video

Kein Medium eignet sich besser, um den Zeitgeist der Zielgruppe zu treffen. Diese reicht beim effektiven Recruiting-Film vom Azubi über die ausgebildete Fachkraft bis hin zum Manager. Je genauer das Video auf die entsprechende Zielgruppe ausgerichtet ist, desto größer sind hierbei die Vorteile für das Unternehmen. Es verbessert mit dem Karriere-Video nicht nur seine Platzierung in den Suchergebnissen, sondern findet auch schneller den passenden Mitarbeiter. Videos erleichtern es dem Bewerber, sich mit dem Unternehmen auseinanderzusetzen und machen es ihm leichter möglich zu erkennen, ob er ins Unternehmen passt. Schließlich kann nur ein Bewerber, der sich wirklich mit seinem (künftigen) Unternehmen identifizieren kann, zum Leistungsträger und zum loyalen, wertvollen Mitarbeiter werden. Das Unternehmen gewinnt nicht nur an gutem Personal, sondern spart dabei auch Kosten, die durch Fehlbesetzungen und eine hohe Fluktuation verursacht werden.

Auf den Inhalt kommt es an

Damit man mit seinem Recruiting Video den potenziellen Bewerber tatsächlich auf der emotionalen Ebene begegnet und seine Gunst mit wertvollen Informationen locken kann, kommt es auf eine professionelle, gelungene und innovative Umsetzung an. Im Video geht es zweifellos um das bewegte Bild und darum, den Bewerber zunächst visuell anzusprechen. Dementsprechend wichtig ist es, die Filmproduktion gekonnt und professionell abzuwickeln. Schnitt, Ton und Licht sind dabei ebenso unentbehrliches Bestandteil, wie eine Nachbearbeitung durch den Profi.

Wer seine Arbeitgebermarke effektvoll präsentieren und wertvolle Mitarbeiter gewinnen möchte, muss Bewerber jedoch auch durch spannende und qualitative Inhalte in seinen Bann ziehen. Je gehaltvoller die Informationen sind, die das Recruiting-Video vermittelt, und je genauer das Bild ist, das der Bewerber von dem Unternehmen erhält, desto besser lässt sich auch ein Mitarbeiter finden, der perfekt auf die vakante Stelle passt. Zu den Basisinformationen, die für jeden Bewerber von Bedeutung sind, gehören Informationen zum Arbeitsort, zum Job an sich, zur Unternehmenskultur und zu den Kollegen. Beliebt ist es, diese Informationen durch Mitarbeiter zu vermitteln, die bereits im Unternehmen sind, denn wer könnte besser und authentischer über die Arbeit berichten? Überzeugenden Testimonials sollte man dabei auf keinen Fall den Wortlaut vorgeben. Das durchschaut der Zuschauer sofort und die Authentizität und Glaubwürdigkeit leiden. Stattdessen ist es von Bedeutung, die richtigen Testimonials zu finden und die Themen mit ihnen abzustimmen.

Eine Agentur, die professionelle Recruiting Videos realisiert, wird immer Zeit in die die redaktionelle Entwicklung stecken, ein ausgefeiltes Konzept und ein Drehbuch entwickeln. Ferner kommt es darauf an, den passenden Drehort zu suchen und attraktiv zu präsentieren. Doch damit ist bei erfolgreichen Recruiting-Videos noch nicht Schluss. Sie wollen optimal in die Unternehmenskommunikation eingebunden und in den Social Media präsentiert werden. Dazu gehört auch, die passende Plattform für die jeweilige Zielgruppe auszuwählen und die Videos so zu platzieren, dass die gesuchten Leistungsträger angesprochen werden.

Sie suchen einen Profi, der Ihr Unternehmen attraktiv präsentiert und professionelle Recruiting-Videos für Ihre Employer Brand erstellt? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf und erhalten Sie weitere Informationen!

0
einen Moment ...
Bitte warten...
Eine Nachricht hinterlassen

Momentan sind wir leider nicht online. Sie können uns jedoch gerne eine Nachricht hinterlassen.

Ihr Name
* E-Mail
* Wie können wir helfen?
Jetzt chatten

Need more help? Save time by starting your support request online.

Your name
* Describe your issue
Sie haben eine Frage?
Feedback

Vielen Dank für die Unterhaltung.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen?